Startseite Über uns Unsere Räumlichkeiten Essen + Trinken Events Aktivitäten Pressespiegel Fotoalbum Links
Über uns:



Unsere Räumlichkeiten:



Essen + Trinken:



Events:



Aktivitäten:



Pressespiegel:



Fotoalbum:



Links:





Allgemein:
Kontakt
Impressum


Homepage

L E T Z T E   A K T U A L I S I E R U N G :   1 4 . 0 5 . 2 0 1 8 

Unser Gasthaus vor mehr als 100 Jahren! 



Nach oben

S P A R G E L   A M   M U T T E R T A G . 

Daran haben sich viele gehalten. 



Nach oben

Das konnte man sich nicht entgehen lassen. Und schon gar nicht, wie man sieht, wenn noch Schinken, Schnitzel und Lachs etc. dazu kommen! Vorweg natürlich eine Spargelcremesuppe und hinterher Nachtisch. Der Andrang war überwältigend. Sehr viele hochzufriedene Gäste dankten es uns.



Nach oben

S I E   W A R E N   V E R H I N D E R T ?   K E I N   P R O B L E M ! 

Sollten Sie am Muttertag verhindert gewesen sein, müssen Sie nicht verzweifeln. Sie haben eine weitere Chance zur Teilnahme an unserem Spargelbuffet am Sonntag, den 27. Mai 2018.
Vergessen Sie bitte nicht, sich rechtzeitig einen Tisch zu reservieren.
Und natürlich servieren wir Ihnen in der Spargelsaison z.B. für Ihre Familienfeier oder auch für betriebliche Anlässe auf Wunsch weiterhin unsere umfangreichen Spargelessen. Sprechen Sie uns an.



Nach oben

K U L I N A R I S C H E R   K A L E N D E R   2 0 1 8 

Für Ihre weiteren Planungen ist der kulinarische Kalender für das Jahr 2018 online. Sie finden ihn unter "Über uns" und "Events/Termine" in der Navigationsleiste.
Unabhängig vom kulinarischen Kalender bietet unsere Karte auch an allen anderen Tagen eine kleine, aber feine Auswahl rustikaler Speisen, wie Sie sie in einem Landgasthaus erwarten können, und die alle frisch zubereitet werden.
Zudem servieren wir Ihnen für Ihre Feiern, sei es privat oder betrieblich, Menüs ganz nach Ihren Vorstellungen. Und rufen Sie sich in Erinnerung: Wir liefern auf Wunsch auch zu Ihnen nach Hause. Sprechen Sie uns an und sichern Sie sich einen Termin.


 


Nach oben

S I E   S U C H E N   E I N E N   P L A T Z   Z U M   F E I E R N ? 



Nach oben

W I R   H A B E N   I H N ! 

Sprechen Sie uns an. 



Nach oben

A M   0 2 .   D E Z E M B E R   W A R   W I E D E R   S P A R G E L D A U S Z A H L U N G   : O ) ) 

Wie immer freudig erwartet: Die Spargeldauszahlung unseres Sparclubs. Nach fleißigem Sparen über das Jahr konnte nun die Ernte eingefahren werden, was traditionell mit einem gemeinsamen Essen und der allseits beliebten Tombola verbunden wurde. Ein stimmungsvoller Abend, an dem auch ein langjähriges Mitglied, ein Gründingsmitglied gar, würdevoll verabschiedet wurde. Gesundheitsgründe ließen ihn nun Abstand nehmen.
Nicht nur aus diesem Grunde sind wir wieder offen für neue Mitglieder. Es sind ein paar Fächer frei. Nutzen Sie die Chance. Werden sie Mitglied in unserem exklusiven Sparclub am Kurrel.
(Eine kleine Fotostrecke finden Sie im "Fotoalbum".)


 


Nach oben

V E S P A - F R E U N D E   P L A T Z I E R E N   E R N E U E R T E S   V E R E I N S Z E I C H E N 

Das alte Vereinssymbol der Vespa-Freunde Bissendorf-Melle, das beleuchtet in zwei Metern Höhe vor unserem Gasthaus prangte, ist in die Jahre gekommen. Der alte, blaue "Standroller" wurde nun durch eine frisch aufgearbeitte, rote Vespa ersetzt. Über diese Aktion berichtete auch die Neue OZ. Den Artikel finden Sie unter Pressespiegel in der Navigationsleiste.
Im nächsten Jahr bestehen die Vespa-Freunde Bissendorf-Melle 20 Jahren. Seither treffen sie sich einmal im Monat bei uns zu ihren Vereinssitzungen. Für das nächste Jahr sind anlässlich des 20-jährigen Club-Bestehens einige Aktionen in Planung. Wir wünschen dem Verein eine glückliche Hand bei den Planungen und weiterhin viel Freude bei ihren Fachsimpeleien.


 


Nach oben

G R O ß E S   L O B   E I N E S   J U N G E N   G A S T E S : 

Darauf sind wir stolz! 



Nach oben

B E I   U N S   K Ö N N E N   U N D   S O L L E N   S I E   S I C H   W O H L F Ü H L E N ! 



Nach oben

So zeigt sich unser Gasthaus heute. ...... Na ja, inzwischen sind ein paar Fotovoltaik-Elemente auf dem Dach, damit Ihr Schnitzel umweltfreundlicher gebraten werden kann. :o))



Nach oben

D I E   A K T U E L L E   W E T T E R L A G E 



Nach oben